Herzlichen Glückwunsch! Sie sind schwanger!

Tipps für Eltern Baby unterwegs
Fisher Price_Congratulations You're pregnant

Die zehn wichtigsten Hinweise und Ratschläge zur Schwangerschaft, damit Sie bereit für Ihr Baby sind

Sie bekommen also ein Kind (juhu!). Gerade durchleben Sie vielleicht alle möglichen Gefühle und Emotionen: Freude, Angst, Überwältigung oder alles gleichzeitig!

Ganz gleich, wie Sie sich fühlen: Es ist immer hilfreich, einige gute Tipps zur Hand zu haben, damit Ihre Schwangerschaft reibungslos abläuft.

Die Erkenntnis: Ich bin schwanger!

Ob die Schwangerschaft etwas ganz Neues für Sie ist oder Sie schon Kinder haben – wenn Sie erfahren, dass Sie schwanger sind, ist dies eine riesige Umstellung, die Sie erst einmal verarbeiten müssen. Lassen Sie sich Zeit und nehmen Sie jede Hilfe an, die Ihnen Freunde und Verwandte anbieten. Sie sind nicht allein. Hören Sie einfach, was Eltern im Folgenden zu sagen haben!

Tipp 1

„Suchen Sie Hilfe und bitten Sie um Unterstützung, wenn Sie sie brauchen. Mein erster Gedanke war: ‚Wie wechsle ich eine Windel?!‘ Aber Informationen sind überall zu finden, und es gibt immer jemanden in Ihrem Umfeld, der Ihnen helfen kann.“

Angie, Mutter von zwei Kindern

Tipp 2

„Pflegen Sie den Kontakt mit Freunden und anderen, die ebenfalls schwanger sind oder Kinder haben. Es war eine große Hilfe für mich, mich mit anderen Müttern zu umgeben, ganz nach dem Motto: ‚Wir stehen das gemeinsam durch.“

Nina, Mutter von einem Kind

Tipp 3

„Versuchen Sie einfach, sich zu entspannen und sich nicht davon überwältigen zu lassen, dass das alles neu für Sie ist. Alle werdenden Eltern fühlen sich schlecht vorbereitet und manchmal auch ängstlich, aber Sie werden sich schon bald bereit und bestens gerüstet fühlen.“

Dani, Mutter von einem Kind

Das Nest vorbereiten

Es gibt vieles, woran Sie denken und was Sie besorgen müssen, aber es macht Spaß! Nach Kinderbettchen suchen, Babykleidung kaufen und einen Raum in ein niedliches Babyzimmer verwandeln. Das sagen andere Eltern dazu.

Tipp 4

„Seien Sie geduldig mit sich selbst. Ich wusste anfangs nicht, womit ich beginnen soll. Ich habe sogar einen Teddy gekauft, bevor ich ein Kinderbett ausgewählt hatte! Am Ende fügt sich alles zusammen.“

Ellen, Mutter von zwei Kindern

Tipp 5

„Suchen Sie nach Schnullern! Das Beste, was wir gekauft haben, war ein Schnuller, der Herzschläge abgespielt hat. Ich bin dabei eingeschlafen, also wusste ich, dass er auch dem Baby helfen würde.“

Jon, Vater von einem Kind

Eine Bindung zu Ihrem Babybauch aufbauen

Eine Schwangerschaft kann schnell vorübergehen, aber Sie sollten sie genießen und zu schätzen wissen. Erfahren Sie, wie andere Eltern diese Zeit verbracht haben.

Tipp 6

„Lesen Sie Ihrem Babybauch etwas vor und spielen Sie Musik für ihn ab. Dadurch entsteht eine echte Bindung.“

Esme, Mutter von einem Kind

Tipp 7

„Sprechen Sie zu Ihrem Babybauch, insbesondere dann, wenn das Kind sich bewegt! Ich habe viel mit meinen Babys gesprochen. Das hat mir sehr geholfen, eine Verbindung aufzubauen.“

Leah, Mutter von zwei Kindern

Tipp 8

„Ihrem Babybauch etwas vorzusingen, ist ein toller Tipp. Mein Partner und ich haben unserem Baby jeden Abend etwas vorgesungen. Die Tritte während des Singens zu spüren war wirklich ein besonderes Gefühl.“

Jo, Mutter von einem Kind

Ihr Geburtstermin

Sie werden bald feststellen, dass die Zeit wie im Flug vergeht und Ihr Baby bald kommt (hurra!). Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich zu diesem Zeitpunkt nicht bereit fühlen. Das ist ganz normal. Versuchen Sie einfach, sich zu entspannen, und schon bald werden Sie Ihren Rhythmus finden. Sobald Ihr Baby da ist, wird es Liebe auf den ersten Blick sein!

Tipp 9

„Packen Sie Ihre Krankenhaustasche schon einige Zeit vor dem Geburtstermin. Sie wissen nie, wann es soweit ist, und dann geht alles sehr schnell.“

Will, dreifacher Vater

Tipp 10

„Verfallen Sie nicht in Panik, wenn es losgeht! Versuchen Sie, für sich selbst und für das Baby ruhig zu bleiben. Atmen Sie langsam ein und aus und freuen Sie sich darauf, Ihr Baby bald kennenzulernen. Sie werden begeistert sein!“ Kind

Andrea, Mutter von einem

Herauszufinden, dass Sie schwanger sind, bringt viele Emotionen mit sich.

Ganz gleich, ob Sie diese Reise zum ersten Mal machen oder bereits Mutter oder Vater sind: Es gibt so vieles, woran Sie denken müssen. Versuchen Sie, es zu genießen, und bitten Sie nach Möglichkeit um Hilfe. Sobald Ihr Baby einmal auf der Welt ist, wird es schwer sein, sich ein Leben ohne Baby vorzustellen.